Kennzahlen

 

 

Kennzahlen sind im heutigen Management ein unverzichtbares Werkzeug. Sie geben einen schnellen und komprimierten Überblick über komplexe Sachverhalte. Kennzahlen unterstützen sowohl operatives wie auch strategisches Geschäft und werden bei Planung, Steuerung und Kontrolle eingesetzt.

 

Es ist darauf zu achten, dass Kennzahlen aussagekräftig sind und einen Sachverhalt abbilden, der auch durch verschiedene Maßnahmen zu beeinflussen ist. Dabei gilt es, sich auf die wichtigsten Kennzahlen zu beschränken um nicht in einer Kennzahlenflut der Überblick zu verlieren. Der Mensch ist in der Lage, sieben Kennzahlen gleichzeitig zu verarbeiten. Jede zusätzliche Kennzahl trägt mehr zur Unübersichtlichkeit bei als dass sie Nutzen stiftet.

 

Wichtige logistische Kennzahlen sind beispielsweise

 

Umschlaghäufigkeit

 

Lieferbereitschaft

 

Produktivität

 

Pünktlichkeit

 

Lagerreichweite

 

Wichtig ist dabei, dass jeder Verantwortliche auch mit den Kennzahlen versorgt wird, die ihm bei der Erfüllung seiner Aufgaben helfen. Dem Geschäftsführer nützt die Zahl der versendeten Pakete ebenso wenig wie dem Abteilungsleiter der Logistik die Umsatzentwicklung der wichtigsten Konkurrenten. Bildlich dargestellt wird dies in der sogenannten Kennzahlenpyramide.